Multivitamine ohne Jod
Zuletzt aktualisiert: 11. September 2020

Wenn dein Körper nicht genug Vitamine bekommt, leidet er. Dies macht sich in unterschiedlichen Formen bemerkbar. Nicht immer ist es möglich den Vitaminbedarf durch die Ernährung zu decken. Dann kommen Multivitamine ohne Jod in das Spiel. Multivitamine enthalten alle essenziellen Vitamine und meist sogar notwendige Mineralstoffe und Spurenelemente, die für deine Gesundheit wichtig sind.

Im großen Multivitamine ohne Jod Test 2020 haben wir alle wichtigen Informationen für dich über Multivitamine ohne Jod zusammengetragen. Du wirst nun erfahren anhand welcher Kriterien du Multivitamine ohne Jod kaufen solltest und was es über die Wirkung und möglichen Nebenwirkungen zu wissen gibt.

Das Wichtigste in Kürze

  • Für deine Gesundheit sind Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente essenziell. Bekommt dein Körper auf natürliche Weise nicht genug davon, lohnt sich die Anschaffung von Multivitamine ohne Jod.
  • Multivitamine gibt es in unterschiedlichen Darreichungsformen und Zusammensetzungen. Jeder kann unter der Vielzahl an Multivitaminen ohne Jod ein Supplement für seinen Bedarf finden.
  • Die Einnahme von Multivitaminen ohne Jod kann nicht nur positive Auswirkungen auf deinen Körper haben, sondern können auch gut für deinen Geist und Seele sein.

Multivitamine ohne Jod Test: Favoriten der Redaktion

Die besten liposomale Multivitamine ohne Jod

Unsere Top-Empfehlung

AffiliateLink


Liposomales Multivitamin

Diese Multivitamin-Tropfen sind liposomal, was bedeutet dass dein Körper sie besser aufnehmen und in erhöhter Konzentration aufnehmen kann.

Bei diesem Vitamin Multivitamin Präparat von sundt Supplements handelt es sich um ein flüssiges, liposomales Produkt. Dabei wird das Multivitamin in Liposome eingebunden und besitzt so eine vielfach höhere Bioverfügbarkeit als vergleichbare Produkte.

Der Wirkstoff kann dadurch besser, schneller und auch in größeren Mengen von deinem Körper aufgenommen werden. So kann das liposomale Multivitamin deinen Körper umfangreich stärken und schenkt dir mehr Energie.

Beim Kauf erhältst du eine 250 ml Flasche, was ungefähr 50 Portionen ergibt. Die Tropfen sind gluten- und zuckerfrei. Zudem wurde bei der Herstellung darauf geachtet, dass keine genmanipulierten Zutaten verwendet werden.

Die besten veganen Multivitamine ohne Jod

GloryFeels Multivitamine liefern dem Körper die wichtigsten Vitamine und Mineralien in nur einer Tablette pro Tag. In der Verpackung befinden sich 350 Tabletten und reichen somit für 15 Monate. In diesen 450 Tabletten befinden sich Vitamine (A, B1, B2, B3, B5, B6, B7, B9, B12, C, D, E), Calcium, Zink und Selen. Alle Wirkungen der unterschiedlichen Vitamine können in dem inkludierten E-Book nachgeschlagen werden.

Stärke dein Immunsystem, Knochen, Haut und Sehkraft mit den Multivitaminen ohne Jod von GloryFeel! Außerdem kannst du mit diesen Multivitaminen auch deine Müdigkeit bekämpfen und somit den Alltag gut beschreiten. Zögere nicht lange und hol dir die laborgeprüften zu 100 % veganen und frei von Zusatzstoffen in Deutschland hergestellten Multivitamine.

Die perfekten Multivitamine ohne Jod für Kinder

Diese Multivitamine ohne Jod wurden von FürstenMED in Deutschland hergestellt. Es handelt sich hierbei um Kautabletten mit Erdbeergeschmack. In der Dose befinden sich 60 Stück Multivitamine mit den Inhaltsstoffen: Acerola-Fruchtextrakt, Vitamin C, Vitamin E, Zink, Vitamin A, Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B3, Vitamin B6, Vitamin B12, Folsäure und Biotin. Die Multivitamine von FürstenMED wurden unter strengen Vorschriften produziert und erfüllen die höchsten Qualitätsstandards.

Du möchtest dein Kind mit den wichtigsten Vitaminen, die auch noch gut schmecken versorgen? Dann sind die Multivitamine mit Erdbeergeschmack von FürstenMED genau das Richtige für dein Kind. Auch über Unverträglichkeiten musst du dir keine Sorgen machen, denn die Multivitamine bestehen aus den besten geprüften Rohstoffen sind vegan, laktosefrei, glutenfrei und ohne Gentechnik.

Die perfekten Multivitamine ohne Jod für Unterwegs

Die Multivitamine von Prowise helfen bei der allgemeinen Gesundheit und dem Wohlbefinden. In der Verpackung befinden sich 180 Tabletten. Somit ist man für 6 Monate bei einer Mindestdosierung versorgt. Neben den essenziellen Vitaminen (A, C, E, D3, B1, B2, B3, B5, B6, B12, B9 und Biotin) enthalten die Tabletten auch Eisen und helfen somit Erschöpfung und Müdigkeit zu bekämpfen. Prowise Multivitamine kommen in einer briefkasten- und reisefreundlichen Verpackung.

Du bist oft nicht Zuhause und viel unterwegs? Kein Problem, denn die Multivitamine von Prowise finden bestimmt ihren Weg in deinen Briefkasten und können auch von dir auf jede Reise wegen ihrer innovativen und flachen Flaschenverpackung einfach mitgeführt werden.

Kauf- und Bewertungskriterien für Multivitamine ohne Jod

Beim Kauf von Multivitamine ohne Jod kannst du auf verschiedene Aspekte achten, wie:

Durch die für dich passende Wahl kannst du Geld sparen und sorgst zudem dafür, dass du deinem Körper nichts zufügst, was er nicht braucht. Achte daher grundlegend immer auf eine hohe Qualität und lass dir bei Bedarf Zertifikate der Hersteller zeigen.

Darreichungsform

Multivitamine ohne Jod gibt es in unterschiedlichen Formen. Am häufigsten gibt es Multivitamine in Kapselform. Allerdings gibt es Multivitamine ohne Jod auch in Form von Tabletten, Brausetabletten, Saft, Pulver und Kautabletten.

Jede dieser unterschiedlichen Darreichungsformen hat seine Vor- und Nachteile. Für Menschen, die Schwierigkeiten beim Schlucken von Tabletten und Kapseln haben, würden sich Multivitamine ohne Jod in Form von Saft, Brausetabletten, Pulver oder Kautabletten anbieten.

Jedoch haben Kapseln auch einige Vorteile. Denn sie überdecken den möglichen unangenehmen Geschmack von Medizin durch ihre Kapselform, können lange gelagert und genau dosiert werden. Tabletten haben ähnliche Vor- und Nachteile wie Kapseln, denn auch sie sind lange halt- und lagerbar und in der Menge kostengünstig herzustellen.

Flüssige Multivitamine ohne Jod sind leicht einnehmbar. Deshalb eignen sich Brausetabletten, Saft und Pulver besonders gut für Kinder.

Dosierung

Bei der Dosierung gilt besondere Vorsicht. Finde daher zuerst deinen eigenen Vitaminbedarf heraus und besorge dir dann Multivitamin ohne Jod, die deinem Bedarf entspricht.

Für eine korrekte Einnahme befolge unbedingt die Gebrauchsinformationen auf der Verpackung.

Für gewöhnlich ist bei den meisten Multivitaminen ohne Jod eine einmalige Einnahme pro Tag ausreichend. Viele Multivitaminhersteller empfehlen eine Einnahme am Morgen mit einer Mahlzeit gekoppelt. Aber bitte befolge die genaue Anleitung zur Dosierung bei deinem Multivitamin ohne Jod. Bei Unsicherheiten kontaktiere deinen Arzt des Vertrauens.

Eignung

Multivitamine ohne Jod sind besonders für Menschen geeignet, die nicht ausreichend Vitamine und Mineralien über ihre Ernährung erhalten. Außerdem können Multivitamine ohne Jod auch für bestimmte Personengruppen von Vorteil sein. Ältere Menschen, Schwangere, Kranke, und Menschen mit vegetarischer oder veganer Ernährung gehören zu diesen Personengruppen.

Unser Tipp: Da Multivitamine ohne Jod unterschiedliche Zusammensetzungen von Vitaminen haben können, solltest du deinen Arzt konsultieren, um sicherzustellen, dass dein ausgewähltes Multivitamin ohne Jod auch für deine Bedürfnisse passend ist.

Ganz allgemein wird zum Beispiel Vitamin A in der Schwangerschaft nicht empfohlen. Diese Empfehlung gilt für Länder, in denen ein Vitamin A Mangel unter Frauen selten ist und schwangere Frauen dadurch nicht Gefahr laufen Nachtblindheit zu bekommen. Leider besteht in diesem Bereich noch Bedarf an Forschung. Wende dich bei Unsicherheiten an deinen Arzt (1).

Weitere Inhaltsstoffe

Zahlreiche Multivitamine verfügen neben den meisten essenziellen Vitaminen auch über Mineralstoffe, Spurenelemente und weitere Inhaltsstoffe. Welche Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und weitere Inhaltsstoffe in einem Multivitamin ohne Jod enthalten sein können, siehst du in der folgenden Tabelle.

Gruppe Inhaltsstoffe
Vitamine A, D, E, K, C, B-Komplex
Mineralstoffe Calcium, Magnesium, Natrium, Kalium, Phosphor
Spurenelemente Eisen, Zink, Selen, Kupfer, Iod, Mangan, Molybdän, Chrom
Weitere Inhaltsstoffe Ginseng, Lutein, Antioxidantien oder Coffein

Ratgeber: Fragen mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Multivitamine ohne Jod kaufst

Um dich umfassend über die Wirksamkeit von Multivitaminen ohne Jod zu informieren und dir den aktuellen Stand der Wissenschaft näherzubringen, haben wir dir alle wichtigen Informationen in den folgenden Abschnitten zusammengefasst.

Was sind Multivitamine ohne Jod und wie wirken sie?

Unter Multivitaminen versteht man ein Ernährungsergänzungsmittel, das aus Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und anderen Inhaltsstoffen bestehen kann. Wie genau die Zusammensetzung der unterschiedlichen Inhaltsstoffe ist, ist sehr unterschiedlich (2).

Multivitamine ohne Jod-1

Multivitamine helfen dabei deinen Vitaminbedarf zu decken. Es gibt sie in unterschiedlichen Darreichungsformen.
(Bildquelle: unsplash / Michał Parzuchowski)

Physische Wirkungen

Die Einnahme von Multivitamin-Präparaten kann positive physische Wirkungen haben. Nach zweimonatiger Einnahme klagen Personen, die Multivitamine einnehmen über weniger Muskelschmerzen, Erkältungen, Grippen und Rückenschmerzen (4).

Eine Studie von JB Blumberg, RL Bailey, HD Sesso, CM Ulrich weist darauf hin, dass Multivitamine das Risiko von Herzkreislauferkrankungen und Krebs senken können. Allerdings wird in der Studie auch die Notwendigkeit von weiteren klinischen Langzeit Untersuchungen erwähnt, um diese Aussage zu bestätigen (5).

Psychologische Wirkungen

Multivitamine ohne Jod werden als sogenannte Stimmungsaufheller und Leistungspusher eingesetzt. Dies liegt daran, dass Multivitamin Präparate ohne Jod dazu beitragen können, dass Müdigkeit bekämpft werden kann und die Stimmung durch die Einnahme des Präparats gehoben werden kann (5).

Eine Studie durchgeführt von der Northumbria Universität in dem Vereinigten Königreich und Bayer Consumer Care Ltd in der Schweiz wollten herausfinden, ob Multivitamine bei gesunden Frauen eine positive Auswirkung auf die kognitiven Fähigkeiten und die Müdigkeit haben.

Ihre durchgeführte Studie konnte dies bestätigen, denn durch die Einnahme von Multivitaminen hat sich die Leistung bei den gestellten Aufgaben verbessert. Und dies nicht nur in der Genauigkeit, sondern auch in der Schnelligkeit in der die Aufgabe gelöst wurde. Außerdem waren die Teilnehmer dieser Studie, die Multivitamine zu sich genommen haben nach einer erweiterten Aufgabenstellung nicht so müde und schlecht gelaunt wie die Teilnehmer der Kontrollgruppe, die keine Multivitamine zu sich genommen haben (6).

Wann und für wen ist die Einnahme von Multivitamine ohne Jod sinnvoll?

Ganz allgemein gesagt ist die Einnahme von Multivitaminen dann sinnvoll, wenn jemand durch seine Ernährung nicht genug essenzielle Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente bekommt. Diese Aussage implementiert auch, dass Menschen, die einen erhöhten Bedarf an Vitaminen haben und es deshalb nicht schaffen genug Vitamine zu sich zu nehmen, gut beraten sind, wenn sie zu Multivitaminen greifen.

Außerdem empfiehlt sich die Einnahme von Multivitaminen selbst dann, wenn eine Person über beste Gesundheit verfügt jedoch unter chronischem Energiemangel leiden. Wichtig ist hierbei anzumerken, dass diesen Personen dann Multivitamine zu empfehlen sind, wenn keine Krankheit als Grund für den chronischen Energiemangel gefunden wurde. Experten raten dann zu einer mindestens 6-wöchigen Einnahme von Multivitaminen .

Multivitamine ohne Jod-2

Wenn du ständig müde bist, es aber keine Krankheitsursachen dafür gibt, könnten dir Multivitamine dabei helfen die Müdigkeit zu besiegen.
(Bildquelle: unsplash / Kyle Glenn)

In der vorherigen Frage wurden die positiven Wirkungen von Multivitaminen ohne Jod erklärt. Zu den erfreulichen Auswirkungen von Multivitaminen können zählen (4, 5, 6, 7):

  • Risikosenkung von Krebs
  • Risikosenkung von Herzkreislaufkrankheiten
  • Stimmungsverbesserung
  • Müdigkeitsbekämpfung
  • Leistungssteigerung
  • Steigerung der kognitiven Fähigkeiten

Diese positiven Wirkungen sind auch der Grund warum die Einnahme von Multivitaminen sinnvoll sein kann.

Warum gibt es Multivitamine ohne Jod?

Eine Überdosierung an Jod kann ähnliche Symptome wie der Jodmangel haben. Zu diesen Symptomen gehören ein Kropf, Schilddrüsenentzündung und sogar Schilddrüsenkrebs. Zusätzlich kann eine zu hohe Dosis an Jod zu Hals-, Mund- und Magenbrennen, Fieber, Magenschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, schwachem Puls und sogar Koma führen (8).

Deshalb ist es wichtig deinen Arzt zu konsultieren, wenn du dir unsicher über einen Jodmangel oder eine Jodüberdosierung bist.

Außerdem ist es möglich das Jod in Verbindung mit anderen Medikamenten Wechselwirkungen und/oder Interferenzen zeigen kann. Dies ist unter Umständen bei Medikamenten gegen Bluthochdruck und Schilddrüsenüberfunktion möglich (8).

Aus diesem Grund ist es ratsam deinen Arzt immer über alle Supplements zu informieren, die du zu dir nimmst.

Welche Nebenwirkungen können Multivitamine ohne Jod haben?

Wie bei jedem Medikament gibt es auch bei Multivitamine ohne Jod Nebenwirkungen. Viele Menschen haben den Aberglauben, dass die Einnahme von Vitaminen nicht schädlich sein kann. Dass die Einnahme von Vitaminen eventuell nicht effektiv ist, allerdings sicher und ungefährlich ist eine populäre nur leider falsche Meinung vieler Menschen.

Bei einer Literatur Recherche von Studien wurden Nebenwirkungen von hochdosierten Mengen an Vitamin A, C, D, E und Folsäure festgestellt. Achte daher auf eine Einnahme an Vitaminen, von denen du sicher über einen Mangel weißt (9).

Wieder eine andere Studie der deutschen Universität Hohenheim konnte bei einer Literatur Recherche eine mehr oder wenigere sichere Langzeitverwendung von Multivitaminen festgestellt. Denn in denen von ihnen untersuchten Studien konnten nur minimale Nebenwirkungen festgestellt werden. Diese Nebenwirkungen waren sehr geringfügige Symptome wie zum Beispiel unspezifische Magen-Darm-Symptome (10).

Was kosten Multivitamine ohne Jod?

Der Preis von Multivitaminen ohne Jod ist von einer Vielzahl an Eigenschaften abhängig. Je nach Darreichungsform, Stückanzahl in der Packung, Dosierung und Qualität der Vitamine können Preise für Multivitamine stark variieren.

Wir haben für dich eine Übersichtstabelle erstellt damit du dir einen ersten Eindruck von den Kosten für Multivitamine ohne Jod machen kannst.

Darreichungsform Menge (in Stück) Preis (in €)
Flüssige Form 120 – 360 St. 15 – 120 €
Feste From 120 – 360 St. 10 – 80 €

Du siehst schon, dass die Preise sehr stark variieren sogar innerhalb derselben Darreichungsformen.

Wo kann ich Multivitamine ohne Jod kaufen?

Multivitamine ohne Jod gibt es an einer Vielzahl von Orten zu kaufen. Der wohl offensichtlichste Ort ist die Apotheke. Aber nicht nur offline, sondern auch online kann man bei vielen Apotheken nun Multivitamine ohne Jod kaufen.

Neben Apotheken ist auch Amazon immer eine gute Anlaufstelle. Amazon vertreib eine Vielzahl an unterschiedlichen Multivitamin Präparaten ohne Jod.

Außerdem haben Drogeriegeschäfte wie DM, Rossmann und Co. auch eine kleine Auswahl an Multivitaminen. Ob du dabei eines ohne Jod finden wirst, können wir dir leider nicht versprechen.

Welche Arten von Multivitaminen ohne Jod gibt es?

Wie bereits bei den Kaufkriterien schon erwähnt wurde, gibt es Multivitamine in unterschiedlichen Darreichungsformen. Diese kann man grob in folgende zwei Arten unterteilen.

  • Multivitamine ohne Jod in flüssiger Form
  • Multivitamine ohne Jod fester Form

Multivitamine ohne Jod in flüssiger Form

Zu Multivitaminen ohne Jod in flüssiger Form zählt man Multivitamine in Saft Form, Brausetabletten oder Pulver. All diese Darreichungsformen können in flüssiger Form über den Mund aufgenommen werden.

Wie bereits erwähnt sind diese Art von Multivitaminen ohne Jod sehr leicht einzunehmen. Allerdings erfordern sie auch die Anwesenheit von Wasser und einem Glas.

Unser Tipp: Vitamine sind sehr lichtempfindlich – achte daher auf eine dunkle Lagerung und Aufbewahrung. Kaufe daher zum Beispiel nur Multivitamine-ohne-Jod-Saft in einer dunklen Flasche.

Multivitamine ohne Jod in fester Form

Wenn Saft, Brausetabletten und Pulver zu den flüssigen Formen von Multivitaminen ohne Jod zählen, dann kannst du dir schon denken welche Multivitamine Darreichungsformen zu den festen Formen zählen.

Zu den Multivitaminen ohne Jod in fester Form zählen:

  • Tabletten
  • Kautabletten
  • Kapseln

Meist sind diese Formen schwer einzunehmen für Personen mit Schluckbeschwerden. Mit etwas Übung funktioniert die Einnahme dieser drei Formen aber auch bei den meisten Menschen ohne Probleme. Ein großer Vorteil der Multivitamine in fester Form ist die lange Halbbarkeit und die gute Lagerfähigkeit.

Wie sind Multivitamine ohne Jod zu dosieren?

Der Großteil der deutschen Bevölkerung kann seinen täglichen Bedarf an Vitamin decken. In anderen Worten Haushalte in Deutschland erreichen die empfohlen Tageswerte für Vitamin. Eine Ausnahme bildet hier Vitamin D. Allerdings kann Vitamin D nur zu 20 % über die Ernährung zugeführt werden (11).

Wenn du allerdings nur einen Mangel an Vitamin D hast, empfehlt sich ein Multivitamin Präparat ohne Jod nicht. Warum? Du könntest Gefahr laufen eine Hypervitaminose zu erleiden. Unter einer Hypervitaminose versteht man eine Überdosierung eines bestimmten Vitamins. Eine Überdosierung von Vitaminen kann schwere gesundheitliche Folgen haben und sollte deshalb vermieden werden.

Bitte lies dir daher die Verpackungsbeilage genau durch und stelle sicher, dass du dich an die Anweisung des Herstellers hältst. Die meisten Multivitamine Präparate ohne Jod haben eine tägliche Dosierung. Vergleiche diese Dosierung unbedingt mit deinem Vitamin Bedarf und kontaktiere im Notfall einen Arzt deines Vertrauens.

Welche Alternativen gibt es zu Multivitamine ohne Jod?

Das eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung eine Alternative zu den Multivitaminen ohne Jod in Form von Tabletten, Kapseln, Saft, etc. ist, ist allgemein bekannt. Was allerdings nicht jeder weiß, ist in welchem Lebensmittel welche Vitamine stecken.

Multivitamine ohne Jod-3

Eine gesunde und abwechslungreiche Ernährung ist der beste Weg um deinem Vitaminbedarf zu decken.
(Bildquelle: unsplash / Louis Hansel @shotsoflouis)

Zur Übersicht haben wir eine Tabelle über die wichtigsten Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente und in welchen Lebensmitteln diese vorkommen für dich zusammengestellt.

Unser Tipp: Druck dir doch diese Übersicht (12) aus und hänge sie in deine Küche. So kannst du immer überprüfen, ob die Lebensmittel, die du in deinem Kühlschrank hast, auch wirklich gut für dich sind.

Vitamin Vorkommen
A Rinderleber, Eier, Garnelen, Fisch, angereicherte Milch, Butter, Cheddar-Käse, Schweizer Käse, Süßkartoffeln, Karotten, Kürbisse, Kürbis, Kürbis, Spinat, Mangos, Rübstiele
D Angereicherte Milch oder Margarine, angereichertes Getreide, fetter Fisch
E Pflanzenölen, Weizenkeimen, grünem Blattgemüse, Vollkorn, Nüssen
K Kohl, Leber, Eier, Milch, Spinat, Brokkoli, Sprossen, Grünkohl, Kohl, Kohlblätter und grünes Gemüse
C Zitrusfrüchte, Kartoffeln, Brokkoli, Paprika, Spinat, Erdbeeren, Tomaten, Rosenkohl
B1 Schweinekoteletts, brauner Reis, Schinken, Sojamilch, Wassermelonen, Eichelkürbis
B2 Milch, Eier, Joghurt, Käse, Fleisch, grünes Blattgemüse, ganze und angereicherte Körner und Getreide
B3 Fleisch, Geflügel, Fisch, angereichertes und Vollkorngetreide, Pilze, Kartoffeln, Erdnussbutter
B5 Huhn, Eigelb, Vollkorn, Brokkoli, Champignons, Avocados, Tomaten
B6 Fleisch, Fisch, Geflügel, Hülsenfrüchte, Sojaprodukte, Kartoffeln, Bananen und Wassermelonen
B7 Getreide, Innereien, Eigelb, Sojabohnen und Fisch
B9 Angereicherte Körner und Getreide, Spargel, Okra, Spinat, Speiserübe, Brokkoli, Hülsenfrüchte wie Schwarzerbsen und Kichererbsen, Orangensaft, Tomatensaft
B12 Fleisch, Geflügel, Fisch, Milch, Käse, Eier, angereichertes Getreide, angereicherte Sojamilch

In der folgenden Tabelle haben wir dir wichtige Spurenelemente für deinen Körper aufgelistet und du wirst herausfinden in welchen Lebensmitteln diese Spurenelemente stecken .

Spurenelemente Vorkommen
Eisen Rotes Fleisch, Geflügel, Eier, Obst, grünes Gemüse, angereichertes Brot und Getreideprodukte
Zink Rotes Fleisch, Geflügel, Austern und einige andere Meeresfrüchte, angereichertes Getreide, Bohnen, Nüsse
Selen Organfleisch, Meeresfrüchte, Walnüsse, Getreideprodukte
Kupfer Leber, Meeresfrüchte, Nüsse, Samen, Vollkornprodukte, Bohnen, Pflaumen, Kakao, schwarzer Pfeffer
Mangan Fisch, Nüsse, Hülsenfrüchte, Vollkorngetreide, Tee
Molybdän Hülsenfrüchte, Nüsse, Getreideprodukte, Milch
Chrom Fleisch, Geflügel, Fisch, Eier, Kartoffeln, einige Getreidearten, Nüsse, Käse

Nun weißt du welche Lebensmittel welche Spurenelemente enthalten. Jetzt fehlen nur noch die wichtigsten Mineralstoffe. Hier eine Übersicht über die essenziellen Mineralstoffe und in welchen Lebenmitteln sie vorkommen (12).

Mineralstoffe Vorkommen
Calcium Joghurt, Käse, Milch, Tofu, Sardinen, Lachs, angereicherte Säfte, Brokkoli und Grünkohl
Magnesium Grünes Gemüse wie Spinat und Brokkoli, Hülsenfrüchte, Cashewnüsse, Sonnenblumenkerne und andere Samen, Heilbutt, Vollkornbrot, Milch
Natrium Salz, Sojasauce, Gemüse
Kalium Fleisch, Milch, Obst, Gemüse, Getreide, Hülsenfrüchte
Phosphor Milch und Milchprodukte, Fleisch, Fisch, Geflügel, Eier, Leber, grüne Erbsen, Brokkoli, Kartoffeln, Mandeln

Bildquelle: thunderstock/ 123rf.com

Einzelnachweise (12)

1. Bastos Maia S, Rolland Souza AS, Costa Caminha MF, et al. Vitamin A and Pregnancy: A Narrative Review. Nutrients. 2019;11(3):681. Published 2019 Mar 22. doi:10.3390/nu11030681
Quelle

2. Ods.od.nih.gov. 2020. Office Of Dietary Supplements - Multivitamin/Mineral Supplements. [online] Available at: [Accessed 17 August 2020].
Quelle

3. Kantor E.D., Rehm C.D., Du M., White E., Giovannucci E.L. Trends in dietary supplement use among US adults from 1999-2012. JAMA. 2016;316:1464–1474. doi: 10.1001/jama.2016.14403.
Quelle

4. Han X, Eggett DL, Parker TL. Evaluation of the Health Benefits of a Multivitamin, Multimineral, Herbal, Essential Oil-Infused Supplement: A Pilot Trial. J Diet Suppl. 2018;15(2):153-160. doi:10.1080/19390211.2017.1331943
Quelle

5. Blumberg JB, Bailey RL, Sesso HD, Ulrich CM. The Evolving Role of Multivitamin/Multimineral Supplement Use among Adults in the Age of Personalized Nutrition. Nutrients. 2018;10(2):248. Published 2018 Feb 22. doi:10.3390/nu10020248
Quelle

6. Haskell CF, Robertson B, Jones E, et al. Effects of a multi-vitamin/mineral supplement on cognitive function and fatigue during extended multi-tasking. Hum Psychopharmacol. 2010;25(6):448-461. doi:10.1002/hup.1144
Quelle

7. Huskisson E, Maggini S, Ruf M. The role of vitamins and minerals in energy metabolism and well-being. J Int Med Res. 2007;35(3):277-289. doi:10.1177/147323000703500301
Quelle

8. Ods.od.nih.gov. 2020. Office Of Dietary Supplements - Iodine. [online] Available at: [Accessed 18 August 2020].)
Quelle

9. Hamishehkar H, Ranjdoost F, Asgharian P, Mahmoodpoor A, Sanaie S. Vitamins, Are They Safe?. Adv Pharm Bull. 2016;6(4):467-477. doi:10.15171/apb.2016.061
Quelle

10. Biesalski HK, Tinz J. Multivitamin/mineral supplements: Rationale and safety - A systematic review. Nutrition. 2017;33:76-82. doi:10.1016/j.nut.2016.02.013
Quelle

11. Bechthold A, Albrecht V, Leschik-Bonnet E, Heseker H. Beurteilung der Vitaminversorgung in Deutschland. Teil 1: Daten zur Vitaminzufuhr. Ernährungs Umschau 59 (2012) 324-336 und Teil 2: Kritische Vitamine und Vitaminzufuhr in besonderen Lebenssituationen. Ernährungs Umschau 59 (2012) S. 396–401
Quelle

12. Publishing, H., 2020. Listing Of Vitamins - Harvard Health. [online] Harvard Health. Available at: [Accessed 20 August 2020].
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Marco ist Ernährungsberater von Beruf und weiß genau, was bei einer ausgewogenen Ernährung nicht fehlen darf. Bei seiner Arbeit fiel ihm auf, dass viele Menschen einen Mangel an verschiedenen Vitaminen haben. Deshalb wurden Vitamine sein Spezialgebiet. Besonders von Multivitamin-Präparaten ist Marco überzeugt, da diese den Körper gleich mit mehreren Vitaminen versorgen.
Wissenschaftlicher Artikel
Bastos Maia S, Rolland Souza AS, Costa Caminha MF, et al. Vitamin A and Pregnancy: A Narrative Review. Nutrients. 2019;11(3):681. Published 2019 Mar 22. doi:10.3390/nu11030681
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Ods.od.nih.gov. 2020. Office Of Dietary Supplements - Multivitamin/Mineral Supplements. [online] Available at: [Accessed 17 August 2020].
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Kantor E.D., Rehm C.D., Du M., White E., Giovannucci E.L. Trends in dietary supplement use among US adults from 1999-2012. JAMA. 2016;316:1464–1474. doi: 10.1001/jama.2016.14403.
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Han X, Eggett DL, Parker TL. Evaluation of the Health Benefits of a Multivitamin, Multimineral, Herbal, Essential Oil-Infused Supplement: A Pilot Trial. J Diet Suppl. 2018;15(2):153-160. doi:10.1080/19390211.2017.1331943
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Review
Blumberg JB, Bailey RL, Sesso HD, Ulrich CM. The Evolving Role of Multivitamin/Multimineral Supplement Use among Adults in the Age of Personalized Nutrition. Nutrients. 2018;10(2):248. Published 2018 Feb 22. doi:10.3390/nu10020248
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Haskell CF, Robertson B, Jones E, et al. Effects of a multi-vitamin/mineral supplement on cognitive function and fatigue during extended multi-tasking. Hum Psychopharmacol. 2010;25(6):448-461. doi:10.1002/hup.1144
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Review
Huskisson E, Maggini S, Ruf M. The role of vitamins and minerals in energy metabolism and well-being. J Int Med Res. 2007;35(3):277-289. doi:10.1177/147323000703500301
Gehe zur Quelle
Datenblatt
Ods.od.nih.gov. 2020. Office Of Dietary Supplements - Iodine. [online] Available at: [Accessed 18 August 2020].)
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Review
Hamishehkar H, Ranjdoost F, Asgharian P, Mahmoodpoor A, Sanaie S. Vitamins, Are They Safe?. Adv Pharm Bull. 2016;6(4):467-477. doi:10.15171/apb.2016.061
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Review
Biesalski HK, Tinz J. Multivitamin/mineral supplements: Rationale and safety - A systematic review. Nutrition. 2017;33:76-82. doi:10.1016/j.nut.2016.02.013
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Bechthold A, Albrecht V, Leschik-Bonnet E, Heseker H. Beurteilung der Vitaminversorgung in Deutschland. Teil 1: Daten zur Vitaminzufuhr. Ernährungs Umschau 59 (2012) 324-336 und Teil 2: Kritische Vitamine und Vitaminzufuhr in besonderen Lebenssituationen. Ernährungs Umschau 59 (2012) S. 396–401
Gehe zur Quelle
Vitamin Liste
Publishing, H., 2020. Listing Of Vitamins - Harvard Health. [online] Harvard Health. Available at: [Accessed 20 August 2020].
Gehe zur Quelle