Acerola Vitamin C: Test, Wirkung, Anwendung & Studien (10/21)

acerola-vitamin-c-test
Zuletzt aktualisiert: 27. Januar 2021

Unsere Vorgehensweise

30Analysierte Produkte

34Stunden investiert

22Studien recherchiert

87Kommentare gesammelt

Die Acerola Kirsche wurde schon vor Jahren entdeckt. Die Steinfrucht galt damals und gilt auch heute als eins der wichtigsten Frucht für ein gesundes Leben. Das liegt daran, dass die Acerola Kirsche einen hohen Gehalt an Vitamin C aufweist und somit essenziell für die Gesundheit von Menschen ist.

Aus diesem Grund haben wir uns mit Acerola und ihre Auswirkungen auf den menschlichen Körper auseinandergesetzt. Hierfür haben wir eine Acerola Vitamin C Test 2021 gemacht. Für dich haben wir die wichtigsten Informationen rund um die Acerola Kirsche zusammengefasst. Damit erleichtern wir dir die ewige Suche nach den wesentlichen Informationen zu dieser Vitamin C Bombe.

Das Wichtigste in Kürze

  • Acerola-Vitamin C wird aus der Acerola Kirsche gewonnen und ist eine gute Alternative, um natürliches Vitamin C aufzunehmen. Die Acerola Kirsche hat zudem einen hohen Anteil an Vitamin C
  • Eine hochwertige Qualität ist besonders bei Nahrungsergänzungsmitteln, wie das Acerola-Vitamin C, wichtig.
  • Vitamin C ist für den menschlichen Körper essenziell. Durch die Zufuhr von Vitamin C stärken wir unser Immunsystem und sind weniger anfällig auf Infektionen. Zudem wird die Darmtätigkeit verbessert und das Vitamin C schützt uns vor oxidativem Stress.

Acerola Vitamin C Test: Favoriten der Redaktion

Die besten veganen Acerola Vitamin C Kapseln

Das Acerola Extrakt von „natural elements“ besteht aus natürlichem Vitamin C. Die 180 Kapseln sind zu 100 % vegan und ohne Zusätze wie Zucker, Stabilisatoren, Süßstoffe, Trennmittel, Aromen, Farbstoffe und Konservierungsstoff.

Zudem ist das Produkt auch glutenfrei, gelatinefrei und laktosefrei. Es wird empfohlen eine Kapsel am Tag zu konsumieren. Die Dosierung pro Kapsel besteht aus 660 mg Acerola Extrakt, wovon 165 mg Vitamin C sind. Die Kapseln sind auch GMO-Frei. Diese Kapseln sind für jeden die Richtigen, welche auf Qualität und Preis-Leistungs-Verhältnis Wert legen.

Die besten Bio Acerola Vitamin C Kapseln

Die Acerola Vitamin C Kapseln von Natural Love bestehen aus natürlichem Vitamin C aus der Acerola Kirsche. Es hat eine hohe Bio-Qualität und ist reich an natürlichen Bioflavonoiden. Die 180 Kapseln sind 100 % vegan, glutenfrei und laktosefrei.

Das Produkt ist in Deutschland hergestellt und ohne Zusätze von Aromen, Farbstoffe, Süßstoffe, Konservierungsstoffe und Gelatine. Zudem ist das Produkt frei von gentechnikveränderten Zutaten. Die Dosierung wird pro Tag auf 2 Kapseln festgelegt. Diese bestehen aus 950 mg  Bio Acerola Extrakt, von dem 160 mg natürliches Vitamin C ausmacht.

Das beste vegane Acerola Vitamin C Pulver

Das Acerola-Vitamin C Produkt von Vit4ever ist hier in Form von Pulver erhältlich. Das Besondere daran ist, dass der Extrakt im Gefriertrocknungsverfahren und nur aus der Acerolafrucht gewonnen wird. Diese Fruchtpulver sind natürlich und haben eine hohe Qualität. Die wiederverschließbare Packung beinhaltet 1500 mg Acerola, von dem 225 mg Vitamin C sind. Es wird geraten täglich ein Messlöffel (1,5 g) ins Wasser, Säfte oder Müsli zu rühren und zu genießen.

Das Acerola-Vitamin C Pulver ist zu 100 % vegan und frei von Zusatzstoffen, wie Aromen und Farbstoffen. Zudem ist es GMO-frei. Das Superfood eignet sich hervorragend um Mahlzeiten und auch Getränke aufzupeppen. Ebenfalls kannst du damit auch kochen und backen.

Kauf- und Bewertungskriterien für Acerola Vitamin C Produkte

Auf dem Markt gibt es unzählige Produkte mit Acerola, wo du leicht den Überblick verlieren kann. Beim Kauf von Acerola Vitamin C kannst du auf verschiedene Aspekte achten, wie:

Die Einnahme von Nahrungsergänzungsmittel ist kein Essensersatz. Du musst trotzdem darauf achten, dass du dich ausgewogen ernährst und viel Wasser zu dir nimmst. Grundlegend musst du hier darauf achten, dass du nur zu Produkten greifst, die eine hohe Qualität haben.

Herstellungsverfahren

Die Acerolakirsche kann zu Pulver, Kapseln, Taler, Lutschtabletten, Kautabletten und Extrakten verarbeitet werden. Die Herstellung, der Herstellungsort und die Zertifizierung sind wesentliche Indizien für eine gute Qualität des Acerola Vitamin C. Die Herstellung ist je nach Unternehmen anders. Es kann vorkommen, dass Unternehmen auf künstlich hergestellten Vitamin C zurückgreifen oder auch gentechnisch veränderte Substanzen einbauen.

Es gibt einige Verfahren, wie Unternehmen die Acerola Kirsche verarbeiten. Beim Gefriertrocknungsverfahren werden die Früchte der Acerola Kirsche nach der Ernte sofort gefriergetrocknet und weiterverarbeitet. Dies ist bei Acerola Vitamin C in Form von Pulver oder Kapseln angegeben. Du solltest auf die schonende Herstellung der Acerola Vitamin C achten und auch darauf, dass das Produkt ohne den Einsatz von Chemikalien hergestellt ist.

(Bio) Qualität und Inhaltsstoffe

Die Qualität ist das wichtigste Kaufkriterium, wenn es um Vitamine, wie Acerola Vitamin C geht. Das Vitamin C ist eins der Licht- und Temperaturempfindlichen Vitamine. Aus diesem Grund solltest du ein genauer Blick auf die Qualität des Produktes haben.

Egal für in welcher Form, ob Kapseln, Pulver oder Tabletten, du das Acerola Vitamin C einnimmst, es sollte eine hohe Qualität haben. Bei Acerola Vitamin C solltest du auf die Bio-Zertifizierung und auch auf das Herstellungsland achten.

Ernährungsweise

Die Ernährungsweise ist ein entscheidendes Kriterium dafür, was und wie viel du von Vitaminen, wie Acerola-Vitamin C, einnimmst. Trotz der Zufuhr von Nahrungsergänzungsmittel ist eine gesunde und Stoffwechselreiche Ernährung wesentlich.

Mit einer gesunden und abwechslungsreichen Ernährung durch Obst, Gemüse, Fisch, Fleisch, Milch- und Milchprodukte und Getreideprodukte, nimmst du unterschiedliche Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente zu dir. Deshalb solltest du zuerst mit deinem Hausarzt sprechen, bevor du zusätzliche Vitamine, wie Acerola Vitamin C, kaufst und einnimmst.

Wirkung

Die Wirkung von Nahrungsergänzungsmittel ist von Person zu Person unterschiedlich. Die Einnahme von zusätzlichem Vitamin C kann sich positiv aber auch negativ auf den Körper wirken. Es hängt auch von der Jahreszeit ab, wann und wie viel Vitamin C du benötigst. Acerola-Vitamin C wird größtenteils im Winter eingenommen.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Acerola Vitamin C ausführlich beantwortet

Wir haben dir alle wichtigen Informationen über die Wirksamkeit von Acerola Vitamin C und den aktuellen Stand der Wissenschaft zusammengefasst. Diese Informationen werden dir in diesem Abschnitt nähergebracht.

Was ist Acerola und wie wirkt es?

Die Acerola-Kirsche wurde schon früh entdeckt und ist die Quelle der Gesundheit. Die saure Acerola-Kirsche ist eine Steinfrucht. Die Superfrucht besteht aus 93 % Wasser und hat kein Eiweiß, Fett oder Kohlenhydrate. Sie enthält viel Vitamin C und weist antioxidative Eigenschaften auf.(4)

Stärkt das Immunsystem

Das Vitamin C stärkt das Immunsystem, indem es unterschiedliche zelluläre Funktionen unterstützt. Dadurch sind wir weniger anfällig an Infektionen zu erkranken. Vitamin C kann aufgrund seiner Wirkung freie Radikale abwehren. Bei Erkältungen ist Vitamin C vorbeugend und heilungsfördernd. (3, 12)

Jeder Mensch ist verschieden und benötigt mehr oder weniger Vitamin C, um sein Immunsystem zu stärken. Es sollte darauf geachtet werden, dass genug Vitamin C eingenommen wird. Ein Mangel würde zu einer Beeinträchtigung der Immunität und somit zu einer höheren Gefahr von Anfälligkeiten auf Infektionen bedeuten. (13)

Schützt vor oxidativem Stress

Stressige Situationen können im Alltag immer wieder kommen. Würden sich der Stress kontinuierlich halten, dann wirkt er sich auf die menschliche Psyche. Stress ist ein wesentlicher Faktor bei der Fettleibigkeit von Menschen. Es zeigte sich, dass durch die Nahrungsergänzung mit Acerola-Saft ein teilweiser Rückgang der Ernährungsweise zu beobachten war. (4)

Verbessert die Darmtätigkeit

Durch die Nahrungsaufnahme können wir unseren Darm belasten. Der Darm kann bei Reizung negative Auswirkungen auf das Wohlbefinden haben. Laut der Studie hat die Acerola Vitamin C eine hohe Antioxidationsaktivität. Es zeigt sich, dass die Acerolafrucht positive Auswirkungen auf die Magen-Darm-Tätigkeit hat. (5)

Falls du öfters Probleme mit dem Magen-Darm-Bereich gehabt hast, dann solltest du mehr Vitamin C zu dir nehmen. Zudem solltest du auch einen Arzt kontaktieren, um einen besseren Überblick über deinen Vitaminhaushalt zu erhalten.

Wann und für wen ist die Einnahme von Acerola sinnvoll?

Acerola Vitamin C hat eine große Bandbreite an positiven Wirkungen auf dem menschlichen Körper. Das Vitamin C steckt in den verschiedensten Obst- und Gemüsesorten und kann auch als Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden. Flavonoide sind in Obst- und Gemüsesorten enthalten und die Hauptnahrungsquelle für Menschen. Flavonoide stehen in direktem Zusammenhang mit der Gesundheit von Menschen. (1)

Die Forschung bezieht sich auf die Flavonoiden aus pflanzlichen Quellen, welche vielseitige gesundheitliche Vorteile aufweisen. Flavonoide haben (1):

  • eine antioxidative Aktivität Radikalfängerkapazität
  • Prävention von koronaren Herzkrankheiten
  • entzündungshemmend
  • Antikrebsaktivitäten
  • Antiviral

Somit ist es für Frauen und Männer, aber auch Kinder geeignet. Besonders im Winter wird gerne auch zusätzliches Vitamin C gegriffen. Allerdings kann Vitamin C auch unter dem Jahr eingenommen werden, da dieses Vitamin positive Wirkungen auf die Gesundheit hat.

Eine Studie hat sich mit dem Zusammenhang von Vitamin C und Fettleibigkeit beschäftigt. Die Acerola Frucht enthält viel Vitamin C und ist somit ein wichtiger Faktor bei der Bekämpfung von Fettleibigkeit. In dieser Studie wird die Wirkung des Acerola-Safts untersucht. Hier wird in Form von Nahrungsergänzungsmitteln die Acerola den fettleibigen Mäusen verabreicht. (4)

In einer weiteren Studie werden probiotische Stämme in Kombination mit Acerola untersucht. Es zeigt sich, dass die Acerolafrucht eine positive Auswirkung auf die Darmtätigkeit hat. (5)

Es gibt unzählige Gegenstudien zum Thema Krebs und Vitamin C. An einer Doppelstudie haben 150 Patienten mit fortgeschrittenem Krebs teilgenommen, welche die Auswirkungen von Ascorbat auf Symptome zu bewerten. Zwei Gruppen mit ähnlichen Merkmalen wurden ausgewählt. Es konnte kein therapeutischer Nutzen der Dosierung von Ascorbinsäure nachgewiesen werden. (7)

Wie viel kosten Acerola Produkte?

Die Kosten für das Acerola-Vitamin C Produkt fallen je nach Qualität, Herstellungsverfahren, Menge, Herstellungsort und Inhaltsstoffe, unterschiedlich aus. Hier haben wir die Preisübersicht je 100 Gramm für dich zusammengefasst:

Darreichungsform Preis
Kapsel ca. 10-15 Euro/ pro 100g
Pulver ca. 4-6 Euro/ pro 100g
Urtinktur ca. 15-20 Euro/ pro 100g

Am teuersten sind die Urtinkturen, welche mit Acerola Vitamin C angereichert sind. Sie sind 100 % natürlich und ohne Alkoholanteil, weshalb sie für schwangere Frauen und auch für Kinder geeignet sind. Das erklärt auch den höheren Preis.

Das Acerola-Pulver ist meistens in einer verschließbaren Packung mit 200-300 g erhältlich. Hiervon hat man einen Vorrat von über sechs Monaten. Die Kapseln sind in größeren Packungen mit ca. 180-240 Kapseln erhältlich.

Wo kann ich Acerola kaufen?

Das Acerola-Vitamin C ist überall erhältlich. Die verarbeiteten Produkte werden in Form von Kapseln, Pulver und Urtinkturen verkauft und sind in folgenden Geschäften zu finden:

  • Apotheken
  • Drogerien
  • Reformhaus

Auch online findest du unzähligen Webseiten, welche Acerola Vitamin C anbieten. Du solltest auf vertrauenswürdige Webseiten bestellen und hierbei kann es sich auch lohnen auf Vorteilpakete zu greifen.

Welche Arten von Acerola gibt es?

Die Acerolakirsche ist eine Steinfrucht und wächst bei uns in Europa nicht. Daher wird sie aus verschiedenen Ländern, wie zum Beispiel Brasilien, importiert und verarbeitet. Es kann zwischen diese zwei angeführten Arten von Acerola Vitamin C unterschieden werden:

Art Beschreibung
Acerola Vitamin C Kapseln Das Acerola Vitamin C hat in Kapselform keinen Eigengeschmack und kann mit reichlich Flüssigkeit eingenommen werden.
Acerola Vitamin C Pulver Das Acerola Vitamin C Pulver wird meistens mit einem Messlöffel geliefert und erleichtert die Dosierung. Das Pulver hat einen angenehmen Geschmack und kann überall in der Küche verwendet werden.

Im folgenden Abschnitt erläutern wir noch die Vor- und Nachteile von Acerola Vitamin C Kapsel und Pulver ausführlich.

Acerola Vitamin C Kapseln

Es hängt von dir ab, ob du Acerola-Vitamin C in Form von Kapseln, Pulver oder Urtinktur zu dir nehmen willst. Falls du kein Problem mit Kapseln hast, dann sind diese das Richtige für dich.  Die Kapseln haben keinen Eigengeschmack und werden mit viel Flüssigkeit eingenommen.

acerola-vitamin-c-test

Die Einnahme von Acerola Vitamin C Kapseln ist einfach und beinhaltet eine konzentrierte Menge an Acerola Vitamin C. (unsplashp/ Sharon McCutcheon)

Die Acerola Vitamin C Kapseln haben den Vorteil, dass sie nicht viel Platz einnehmen und lange halten. Bei einigen Unternehmen solltest du darauf achten, welche zusätzlichen Vitamine, Mineralien und Spurenelemente noch in den Kapseln verarbeitet wurden.Indem du dir über den Inhalt der Kapsel informiert hast, kannst du abwiegen von welchen Vitaminen du schlussendlich verzichten kannst.

Falls du Wert auf vegane Produkte legst, dann haben auch hierfür die Unternehmen das passende Produkt für dich. Die Acerola Vitamin C Kapseln können auch vegan erworben werden.

Vorteile
  • haben eine Verkapselung, können auch vegan sein
  • auch Vorratspackungen sind erwerblich und sparen dir Geld
  • meistens mit zusätzlichen Inhaltsstoffen
Nachteile
  • meistens mit zusätzlichen Inhaltsstoffen
  • auf die Dosis achten
  • im ganzen Schlucken

Acerola Vitamin C Pulver

Das Acerola Vitamin C Pulver ist besonders für kreative Personen interessant. Das Pulver kann zu den unterschiedlichsten Getränken, wie Smoothies oder Säfte hinzugefügt werden. Auch kann das Acerola-Vitamin C Pulver in vielen Speisen, wie Joghurt, Müsli, Kuchen und kleine Desserts mitverarbeitet werden. Damit peppst du deine Mahlzeiten auf und nimmst die benötigen Vitamine zu dir.

acerola-vitamin-c-test

Das Acerola Vitamin C Pulver ist hervorragend dafür geeignet Getränke und Mahlzeiten mehr Geschmack zu verleihen. (unsplash/ Candice Picard)

Das Pulver bietet dir unzählige Möglichkeiten, wie du es in deiner alltäglichen Ernährung einbauen kannst. Die meisten Produkte kommen in wiederverschließbaren Packungen, wodurch das Pulver für Monate frisch gelagert konsumiert werden kann.

Die Acerolakirsche kann mit unterschiedlichen Verfahren zu Pulver verarbeitet werden. Meistens werden die Acerolakirschen mit einem Gefriertrocknungsverfahren und aus der Acerolafrucht hergestellt.

Vorteile
  • kann zu unzähligen Variationen in Getränken und Mahlzeiten eingenommen werden
  • individuelle Dosierung möglich
  • ist als Bio Pulver und vegan verfügbar
Nachteile
  • auf Dosierung pro Tag achten
  • kleine Packungen
  • auf zusätzliche Inhaltsstoffe achten

Wie hoch soll die Dosierung von Acerola Vitamin C für mich sein?

Vitamin C ist für den Menschen essenziell. Personen, welche eine hohe Dosis an Vitamin C einnehmen, können ein geringes Risiko für chronische Krankheiten aufweisen, wie Herzkrankheiten, Krebs, Augenerkrankungen und neurodegenerative Erkrankungen. Das ist jedoch nicht bewiesen. (6, 8) Dies kann man auch mit einer gesunden Ernährung Erreichen und benötigt nicht wirklich zusätzliche Nahrungsergänzungsmittel.

Es ist nur erkennbar, dass Ascorbinsäure im Körper als wichtigstes Antioxidants wirkt. Die Dosierung von Acerola Vitamin C sollte laut Packungsbeilage eingenommen werden. Falls du einen Mangel haben solltest, dann solltest du deinen Hausarzt aufsuchen und die Menge der Dosis pro Tag besprechen. Vitamin C als Nahrungsergänzungsmittel senkt Bluthochdruck, endotheliale Dysfunktion, chronische Entzündung und Helicobacter pylori-Infektion, welche Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und einige Krebsarten sind. (2)

Jeder Mensch ist ein System, welches aus Systemen (Organe) besteht. Durch die Zufuhr von Vitamin C reagiert das System des Menschen unterschiedlich. Aus diesem Grund kann man pauschal nicht sagen, welche Dosis die am geeignetsten für dich ist.

Produktart Verzehrmenge
Kapseln 1-2 pro Tag
Pulver ein Messlöffel pro Tag
Urtinktur 20 Tropfen 1-2 Mal pro Tag

Wie erkenne ich ein Mangel an Vitamin C?

Vitamin C ist für den Körper ein wichtiges Vitamin. Durch die tägliche Einnahme von Vitamin C kannst du dadurch die Vitamin C Mangelkrankheit Skorbut entgegenwirken. Die empfohlene Dosis von Vitamin C ist somit vorbeugend bei Skorbut. Eine höhere Dosis kann zusätzliche Vorteile mit sich bringen. (2, 3) Zudem kann durch die Einnahme von Vitamin C können Stress und chronische Krankheiten vorgebeugt werden.

Ebenfalls kann Vitamin C die Eisenaufnahme im menschlichen Körper verbessern. Hierbei spielt die Ascorbinsäure eine wesentliche Rolle. Dies könnte helfen den Stoffwechseldefekt zu regulieren. (11) Besonders bei Frauen kann es vorkommen, dass sie einen Eisenmangel haben. Die tägliche Zufuhr von Vitamin C ist hier wichtig. Auch bei einseitiger Ernährung kann ein Vitamin C Mangel auftreten. (12)

Ein Mangel an Vitamin C kann sich durch Müdigkeit oder Schwach sein äußern. Wir raten dir einen Arzt aufzusuchen und dich untersuchen zu lassen. Durch einen Test kann der Arzt feststellen, ob du einen Vitaminmangel hast.

Welche Nebenwirkungen können bei der Einnahme von Acerola auftreten?

Da jeder Mensch unterschiedlich auf bestimmte Stoffe reagiert, wirkt sich auch die Acerola unterschiedlich aus. Wenn du dich auf die angegeben, empfohlene Menge der Einnahme von Acerola Vitamin C hältst, dann sollten hier keine Nebenwirkungen auftreten. Falls du aber mehr als vorgesehen einnimmst, dann kann dies zu Nebenwirkungen führen. Hier musst du für einige Tage die Einnahme von Acerola Vitamin C unterbrechen.

acerola-vitamin-c-test

Die beste Alternative zu Nahrungsergänzungsmitteln ist die natürliche Aufnahme von Vitaminen durch die Nahrung. (unsplash/Louis Hansel)

Die Acerola ist ein Nahrungsergänzungsmittel. In Kombination mit anderen Nahrungsergänzungsmitteln kann es Nebenwirkungen haben. Es kann sein, dass durch die Zufuhr von Acerola allergische Reaktionen auftreten können. Nimmst du zu viel vom Vitamin C ein, dann kann passieren, dass du an folgenden Symptomen leidest (3):

  • Durchfall
  • Übelkeit
  • Ohnmacht
  • häufiges Wasserlassen
  • Kopfschmerzen oder Verdauungskrämpfe.

Falls das der Fall sein sollte, dann musst du einen Arzt aufsuchen.

Kann ich Acerola Vitamin C auch bei Intoleranzen einnehmen?

Es gibt Studien die sich mit Vitamin C und ihre Auswirkungen auf Intoleranzen beschäftigt haben. Die Studie ergibt, dass Ascorbinsäure eine Antihistaminwirkung erzielen kann. Hier wird die Antihistaminwirkung durch Verabreichung von Vitamin C auf Männer und Frauen untersucht. Diese Studie zeigt auf, dass durch die Einnahme von Vitamin C die Entgiftung von Histaminen verbessert werden kann. (9)

Welche Alternativen gibt es zu Acerola?

Die Acerolafrucht ist auf dem dritten Platz der am meisten Vitamin C enthaltenen Früchte. Somit gibt es noch einige Alternativen statt der Acerolafrucht, um sich seinen täglichen Bedarf an Vitamin C zu holen. Vitamin C kannst du durch den regelmäßigen Verzehr von Obst und Gemüse zu dir nehmen. Falls du einen stressigen Tag hast und dir die Zeit fehlt, kannst du jeder Zeit zu, Nahrungsergänzungsmittel zurückgreifen.

Alternative wissenschaftliche Lage Erläuterung
Obst und Gemüse Ist die natürlichste Zufuhr von wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Einige Studien haben sich mit der Wirkung von natürlichem Vitamin C beschäftigt. Das Vitamin C in kombination mit Vitamin E kann die antioxidative Wirkung stärken. Zudem schützt das Vitamin C vor oxidativem Stress und Umweltschafstoffen auf der Haut. (13)
Nahrungsergänzungsmittel Die Nahrungsergänzungsmittel hat eine gezielte Wirksamkeit auf den menschlichen Körper. Es gibt einige Studien, die sich damit auseinandergesetzt haben und die Vor- und Nachteile nachgewiesen haben. Vitamin C spielt eine wesentliche Rolle bei der Stärkung unseres Immunsystems. (10) Eine hohe Einnahme von Vitamin C wird meistens gut vertragen. Dennoch kann es bei übermäßiger Einnahme zu Magen-Darm-Störungen kommen.(8)

Das Acerola-Vitamin C ist eins der wichtigsten Vitamine, die der Körper benötigt. Es liegt bei dir, ob du das Vitamin C über die Nahrung aufnehmen kannst beziehungsweise willst, oder ob du zu Nahrungsergänzungsmitteln greifst. Bevor du aber überlegst Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen, raten wir dir einen Arzt aufzusuchen, der dich über deinen Vitaminhaushalt informiert.

Bildquelle vom Titelbild: 130108004/ 123rf.com

Einzelnachweise (13)

1. Shashank Kumar, Abhay K. Pandey, "Chemistry and Biological Activities of Flavonoids: An Overview", The Scientific World Journal, vol. 2013, Article ID 162750, 16 pages, 2013. https://doi.org/10.1155/2013/162750
Quelle

2. Frei B, Birlouez-Aragon I, Lykkesfeldt J. Authors' perspective: What is the optimum intake of vitamin C in humans? Crit Rev Food Sci Nutr. 2012;52(9):815-29. doi: 10.1080/10408398.2011.649149. PMID: 22698272.
Quelle

3. Willson, Debra Rose, White, Adrian: What Is Acerola Cherry? 2018.
Quelle

4. Leffa DD, da Silva J, Daumann F, Dajori AL, Longaretti LM, Damiani AP, de Lira F, Campos F, Ferraz Ade B, Côrrea DS, de Andrade VM. Corrective effects of acerola (Malpighia emarginata DC.) juice intake on biochemical and genotoxical parameters in mice fed on a high-fat diet. Mutat Res. 2014 Dec;770:144-52. doi: 10.1016/j.mrfmmm.2013.11.005. Epub 2013 Dec 1. PMID: 24296107.
Quelle

5. Bianchi F, Lopes NP, Adorno MAT, Sakamoto IK, Genovese MI, Saad SMI, Sivieri K. Impact of combining acerola by-product with a probiotic strain on a gut microbiome model. Int J Food Sci Nutr. 2019 Mar;70(2):182-194. doi: 10.1080/09637486.2018.1498065. Epub 2018 Aug 30. PMID: 30160546.
Quelle

6. Cameron, E., & Pauling, L. (1976). Supplemental ascorbate in the supportive treatment of cancer: Prolongation of survival times in terminal human cancer. Proceedings of the National Academy of Sciences of the United States of America, 73(10), 3685–3689. https://doi.org/10.1073/pnas.73.10.3685
Quelle

7. Creagan ET, Moertel CG, O'Fallon JR, Schutt AJ, O'Connell MJ, Rubin J, Frytak S. Failure of high-dose vitamin C (ascorbic acid) therapy to benefit patients with advanced cancer. A controlled trial. N Engl J Med. 1979 Sep 27;301(13):687-90. doi: 10.1056/NEJM197909273011303. PMID: 384241.
Quelle

8. Jacob RA, Sotoudeh G. Vitamin C function and status in chronic disease. Nutr Clin Care. 2002 Mar-Apr;5(2):66-74. doi: 10.1046/j.1523-5408.2002.00005.x. PMID: 12134712.
Quelle

9. Johnston CS, Martin LJ, Cai X. Antihistamine effect of supplemental ascorbic acid and neutrophil chemotaxis. J Am Coll Nutr. 1992 Apr;11(2):172-6. PMID: 1578094.
Quelle

10. Hemilä H, Louhiala P. Vitamin C may affect lung infections. J R Soc Med. 2007;100(11):495-498. doi:10.1177/014107680710001109
Quelle

11. Lane DJ, Richardson DR. The active role of vitamin C in mammalian iron metabolism: much more than just enhanced iron absorption! Free Radic Biol Med. 2014 Oct;75:69-83. doi: 10.1016/j.freeradbiomed.2014.07.007. Epub 2014 Jul 15. PMID: 25048971.
Quelle

12. Saller, Reinhard & Römer-Lüthi, Christine & Brignoli, Reto & Meier, R.. (2007). Vitamin C – Antioxidans gegen Atemwegsinfekte. Schweizerische Zeitschrift fur GanzheitsMedizin. 19. 333-340.
Quelle

13. Carr, A.C.; Maggini, S. Vitamin C and Immune Function. Nutrients 2017, 9, 1211.
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

wissenschaftliche Studie
Shashank Kumar, Abhay K. Pandey, "Chemistry and Biological Activities of Flavonoids: An Overview", The Scientific World Journal, vol. 2013, Article ID 162750, 16 pages, 2013. https://doi.org/10.1155/2013/162750
Gehe zur Quelle
wissenschaftlicher Artikel
Frei B, Birlouez-Aragon I, Lykkesfeldt J. Authors' perspective: What is the optimum intake of vitamin C in humans? Crit Rev Food Sci Nutr. 2012;52(9):815-29. doi: 10.1080/10408398.2011.649149. PMID: 22698272.
Gehe zur Quelle
wissenschaftliche Studie
Willson, Debra Rose, White, Adrian: What Is Acerola Cherry? 2018.
Gehe zur Quelle
wissenschaftliche Studie
Leffa DD, da Silva J, Daumann F, Dajori AL, Longaretti LM, Damiani AP, de Lira F, Campos F, Ferraz Ade B, Côrrea DS, de Andrade VM. Corrective effects of acerola (Malpighia emarginata DC.) juice intake on biochemical and genotoxical parameters in mice fed on a high-fat diet. Mutat Res. 2014 Dec;770:144-52. doi: 10.1016/j.mrfmmm.2013.11.005. Epub 2013 Dec 1. PMID: 24296107.
Gehe zur Quelle
wissenschaftliche Studie
Bianchi F, Lopes NP, Adorno MAT, Sakamoto IK, Genovese MI, Saad SMI, Sivieri K. Impact of combining acerola by-product with a probiotic strain on a gut microbiome model. Int J Food Sci Nutr. 2019 Mar;70(2):182-194. doi: 10.1080/09637486.2018.1498065. Epub 2018 Aug 30. PMID: 30160546.
Gehe zur Quelle
klinische Studie
Cameron, E., & Pauling, L. (1976). Supplemental ascorbate in the supportive treatment of cancer: Prolongation of survival times in terminal human cancer. Proceedings of the National Academy of Sciences of the United States of America, 73(10), 3685–3689. https://doi.org/10.1073/pnas.73.10.3685
Gehe zur Quelle
wissenschaftliche Studie
Creagan ET, Moertel CG, O'Fallon JR, Schutt AJ, O'Connell MJ, Rubin J, Frytak S. Failure of high-dose vitamin C (ascorbic acid) therapy to benefit patients with advanced cancer. A controlled trial. N Engl J Med. 1979 Sep 27;301(13):687-90. doi: 10.1056/NEJM197909273011303. PMID: 384241.
Gehe zur Quelle
wissenschaftliche Studie
Jacob RA, Sotoudeh G. Vitamin C function and status in chronic disease. Nutr Clin Care. 2002 Mar-Apr;5(2):66-74. doi: 10.1046/j.1523-5408.2002.00005.x. PMID: 12134712.
Gehe zur Quelle
wissenschaftliche Studie
Johnston CS, Martin LJ, Cai X. Antihistamine effect of supplemental ascorbic acid and neutrophil chemotaxis. J Am Coll Nutr. 1992 Apr;11(2):172-6. PMID: 1578094.
Gehe zur Quelle
wissenschaftliche Studie
Hemilä H, Louhiala P. Vitamin C may affect lung infections. J R Soc Med. 2007;100(11):495-498. doi:10.1177/014107680710001109
Gehe zur Quelle
wissenschaftliche Studie
Lane DJ, Richardson DR. The active role of vitamin C in mammalian iron metabolism: much more than just enhanced iron absorption! Free Radic Biol Med. 2014 Oct;75:69-83. doi: 10.1016/j.freeradbiomed.2014.07.007. Epub 2014 Jul 15. PMID: 25048971.
Gehe zur Quelle
wissenschaftliche Arbeit
Saller, Reinhard & Römer-Lüthi, Christine & Brignoli, Reto & Meier, R.. (2007). Vitamin C – Antioxidans gegen Atemwegsinfekte. Schweizerische Zeitschrift fur GanzheitsMedizin. 19. 333-340.
Gehe zur Quelle
wissenschaftliche Studie
Carr, A.C.; Maggini, S. Vitamin C and Immune Function. Nutrients 2017, 9, 1211.
Gehe zur Quelle
Testberichte